Über uns

Szene Openair 2016 - Helferfoto BY MIKE SIBLIK - 004

Helfersitzung 26. Szene Openair 2016. Foto: Mike Siblik

Das Szene Openair in Lustenau findet 2018 von 02. bis 04. August 2018 bereits zum 29. Mal in Folge statt. Das dreitägige Festival wird von den Mitgliedern des Kultur- und Jugendvereins Szene Lustenau seit den Anfängen mit viel Engagement und Herzblut in gemeinnütziger Absicht organisiert. Das Organisationsteam sowie die jährlich rund 500 – großteils jugendlichen Helfer -stemmen das Großprojekt in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit.

Als dreitägiges Festival mit Camping-Möglichkeit ist das Szene Openair westlich von Salzburg die einzige Musikveranstaltung seiner Art in Österreich. Das Szene Openair bietet seinen Besuchern ein auf Jugendliche und Junggebliebene zugeschnittenes Musikprogramm, Campingmöglichkeit, einen Festivalkindergarten, Suchtprophylaxe, ein umfangreiches Mobilitätsmanagement bei der An- und Abreise sowie ein seit Jahren bewährtes Abfallvermeidungs-Konzept. Es ist der Szene Lustenau ein großes Anliegen, zur Bewusstseinsbildung über die Bedeutung von Natur und Umwelt beitragen zu können.

10494562_10152637563038469_5816894770341757681_n
10502001_10152637563063469_5595053337076278860_n

Musikförderung

Das Ziel des Kultur- und Jugendvereins Szene Lustenau ist es, die ganze Vielfalt der alternativen Musikszene Vorarlbergs auf die Openair-Bühnen zu bringen. Auf der Newcomer-Stage im Mohrenzirkus haben genau diese talentierten Bands die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Das Szene Openair bietet den ambitionierten Nachwuchs-Musikern neben einer großen Showbühne auch eine Plattform, um Kontakte mit anderen Musikern zu knüpfen. Die Auftritte auf dem Szene Openair sind sehr gefragt – über 6.000 Anfragen erhält die Szene Lustenau jährlich! Auch heuer spielen wieder über ein Dutzend regionaler Bands auf dem Szene Openair. Hier geht es direkt zur Programmübersicht vom Szene Openair.